Ibiza Sotheby’s International Realty

Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4

Die Geschichte dieser außergewöhnlichen Marke begann 1774, als Sotheby’s am 11. März in London von Samuel Baker gegründet wurde. Denn an diesem Tag versteigerte Baker mehrere hundert seltene und wertvolle Bücher aus der Bibliothek von „Rt. Hon Sir John Stanley“ für ein paar hundert Pfund. Schon zwei Jahre später entstand daraus eine internationale Immobilien-Marke, die damals wie heute die Aufmerksamkeit der ganzen Welt auf sich zieht.
Derzeit gehören weltweit über 12.000 Vertriebspartner in ca. 600 Filialen aus 45 Ländern und Territorien dem Sotheby’s International Realty Netzwerk an, das jährlich über 7.500 Empfehlungen ausspricht.
Als ein Team von Experten im Bereich Luxus-Immobilien, genießt sowohl die Marke Sotheby’s International Realty sowie sein Netzwerk an Maklerbüros weltweit großes Ansehen, denn Spitzenleistung und Servicebereitschaft stehen an erster Stelle. Zudem bringt die Unternehmens-Leitung von Sotheby’s International Realty langjährige Erfahrung und Fachwissen im Bereich der Immobilienwirtschaft mit sich.
Sotheby’s International Realty in Ibiza ist das 14. Büro in Spanien und eröffnete im September 2012 seinen exklusiven Kunden den Immobilien-Markt auf der Insel. Hier auf einer der schönsten Inseln der Welt, über die vor allem am meisten gesprochen wird, stellt Sotheby’s mit seinem neuen Büro seine Stärke unter Beweis. „Wir sind stolz, dass Ibiza Sotheby’s International Realty Teil des Netzwerkes ist“, freut sich Michael Good, Chief Executive Officer of Sotheby’s International Realty Affiliates.
Daniel Chavarria Waschke, Managing Director Baleares bei Sotheby’s zuständig für Ibiza, ist ebenfalls Stolz eine Dependance auf den Pitiusen zu haben und freut sich auf das internationale Clientel.

Ibiza lockt mit mediterranem Lifestyle und natürlicher Schönheit. Für Menschen, die diesem Lockruf folgen, ist Sotheby’s – obwohl die Nachfrage groß ist – in in der Lage, einzigartige Objekte schon in der Preisrange ab 2 Millionen Euro zu vermitteln. Doch bei Ibiza Sotheby’s International Realty wird garantiert immer das Beste gefunden – und so liegt der Preis der teuersten Immobilie im Katalog bei 17 Millionen Euro!

Sprache(n): Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Polnisch, Spanisch.





Fatal error: Call to undefined function facebook_ilike() in /homepages/33/d525565548/htdocs/v2015/wp-content/themes/scalaIbiza/template_fullwidth.php on line 112