Caviar Per Sé – das schwarze Gold von Ibiza

Slide 1
Slide 2
Slide 3

Caviar Per Sé gibt es schon seit 1956 und kommt aus der Navarra Region, genauer aus Yesa von der Bank des Aragón Rivers, dem größten Nebenfluss vom Ebro River, der die Farm mit Wasser von höchster Qualität versorgt: dem Schmelzwasser Pyrenäen.

Die Hilfsmittel sind alle natürlichen Ursprungs, denn hire kommen Sonne, frische Luft und klares Wasser zusammen. Diese wilde und geschützte Umgebung ist notwendig für nachhaltige und organische Agrarwirtschaft unserer Störe. Das alles zusammen ermöglichte das ökologisches Zertifikat, welches Per Sé Kaviar in Europa auszeichnet.

Wie können Sie den Qualitätsunterschied herausfinden? Sie müssen mit allen 5 Sinnen testen. Fühlen, in dem Sie den Kaviar auf den Handrücken legen. Sehen, die kleinen Kügelchen müssen scheinen und glitzern. Riechen, er darf auf keinen Fall nach Fisch riechen, am Besten neutral. Hören, er muss „knacken“, wenn Sie mit dem Löffel in die geöffnete Dose den Kaviar heraus löffeln. Und zu guter Letzt: schmecken muss er im Abgang nach Butter oder Haselnuss. Wenn Sie sich an diese Vorgehensweise halten, entwickeln Sie Ihren ganz eigenen Sinn für Kaviar und bei Per Sé Kaviar werden Geschmack oder keine Abweichungen nich durch Salz oder andere Zusatzstoffe verschleiert. Es ist ein Kaviar, der reich an Raffinesse, seidig und zart in der Berührung und sich elegant, mit einem Touch Meeresbrise im Mund anfühlt.





Fatal error: Call to undefined function facebook_ilike() in /homepages/33/d525565548/htdocs/v2015/wp-content/themes/scalaIbiza/template_fullwidth.php on line 112